SOUND BY WINNIE LEYH

    Nach der Arbeit an Soundtracks und Synchronisation von Filmen kam Winnie Leyh als Toningenieur zum ZDF. Nach vier Jahren beim TV-Sender unternahm er beim Tonstudio van Geest umfangreiche Recherchen und Tests im Bereich Mikrofontechnik und sammelte dort außerdem Erfahrung in der Aufnahme und Nachbearbeitung Klassischer Musik. Anschließend entwickelte und konstruierte er sein eigenes Tonstudio und konzentrierte sich auf Jazz-Produktionen. Sein umfassendes, stilübergreifendes Gespür für Musik macht ihn zum Experten für Aufnahmen von Jazz, Klassik, Chormusik, Pop, Folk, Hiphop sowie jeder Art von akustischer ("unplugged") Musik.
    

© 2018 by Art & Lumiere powered by Triangular AG

  • White Google+ Icon
  • Twitter Clean
  • w-facebook