MARC STORAGE - STARGAST 

Marc Storace gehört zu den erfolgreichsten Rocksänger und Songwriter der Schweiz. Seine Musikerkarriere begann in den 1960er Jahren. Bevor er 1980 Frontmann und Songwriter der Schweizer Hardrock-Band Krokus wurde, sang er bei den Schweizer Progressive-Rockern TEA und anderen kleineren Bands. Er war auch als Solist, in Duetten und akustischen Projekten engagiert. Vor kurzem komponierte er die Filmmusik für verschiedene schweizerisch-deutsche Filme.

Marc Storace wurde am 7. Oktober 1951 als Sohn von Anthony Storace und Edna Crockford in Sliema auf der Mittelmeerinsel Malta geboren. Seine ersten Live-Performances hatte er im Alter von 14 Jahren mit zwei lokalen Bands, der Stonehenge-Union und The Boys. In den späten 1960er Jahren änderten The Boys ihren Namen in Cinnamon Hades, und coverten Hard-Rock-Acts von Led Zeppelin, Jimi Hendrix und The Who. Im Jahr 1970 zog er nach London in der Hoffnung, nah an der Musikszene zu sein und eine Karriere als Sänger machen zu können.

© 2018 by Art & Lumiere powered by Triangular AG

  • White Google+ Icon
  • Twitter Clean
  • w-facebook